Impressum u. Gewicht     5.1.2015          111. 5 kg

aiishi system: Maler schrift dichter

und Bildhauerei. Ehrenfried geduldig

Köhler                 68169 Mannheim


Herzogenriedstr.111

chiaikido@gmx.de

 

sie dreckig deutsche Scheiße, die 200- 300 meines Lebens mit denen ich persönlich zu tun hatte und glauben Sie nicht das ich mürbe werde.

Banzai.

ein Köder für das Monster

 
Von: aiishi@arcor.de
An: info@bo.mofa.go.jp
Datum/Uhrzeit: 31.12.2014 / 07:58(Versand)
Nachrichtenart: E-Mail    
Betreff: Ehrenfried Köhler chi-aikido-boxing/maler u. Schriftsteller

Botschaft von Japan
Hiroshimastraße 6
10785 Berlin

Tel. (0 30) 210 94-0
Fax (0 30) 210 94-222

Botschafter 
Herrn
Takeshi NAKANE 

=============

sowie Herrn

K.-H. Schwensen

Betreff: meine Übersiedlung zuerst als Tourist nach Japan/Hamburg. 2016

Sehr geehrter Herr Nakane.
Nun schreibe ich seit 2012 immer mal wieder über meine beengte

nun total beschissene Situation, da ich durch den vereinten

Zusammenschluss dieses Mannheimer Gesindels wozu auch die

Ärzteschaft gehört, die mir nun sogar die Schlaftabletten verweigern. 
Nun gut: ich ziehe wieder mal meine Konsequenz und verlege

meinen Lebensmittelpunkt in die JVA wo ich endlich nach 23 Jahren

Widerstand meine kleine Rente und vielleicht auch den Arbeitsverdienst

ansparen kann. dann würde ich in aller Bescheidenheit über Ihr Amt 
mit neuem Reisepass etwas fitter wie jetzt auch besser konditioniert

mit 10 kg weniger ein VISA beantragen und da bestimmt ein Ordner

über mich besteht, wo dieses Schreiben mit eingelegt. um die

Adressen der beiden Universitäten. einer sehr guten Sumoschule und 
eventuell die Vermittlung an eine japanische Galerie die meine auch 
chi (energie) aikido- boxing- voodookunst interessieren würde. auch

als chi - Masseur. außerdem bin ich ledig und wäre einer Professorin

kleines Glück. sowie ich ein kleines Zimmer bewohnen mit einem

sauberen Bett. Mit freundlichen Grüßen die Malerei Köhler noch am

6.1.2014 19 Uhr 12 mit einem gemalten Witz:


vor der Sumoschule in Tokio sitzen

Luwumba Ortiz der Maler auch der aiishidichter im Gespräch.

Ortiz: was trainierst Du? als Netzwerfer, der aus Elektronen

auf den Boden schon etwas weiter voraus. auch gegen 2

angreifend auf den Mann ausgerichtete deutsche Schäferhunde.

ein Netzgeflecht im Gittergefüge legend, worin ein Angreifer sich

verfangen kann, durch einen initialen Impuls aus den Augen oder

aus dem Körper z. B. dem Fuß "der Beginn meines Sieges" und

was trainierst Du Luwumba? "töte zuerst" und sei es der Stillstand 

des Bandes bei Daimler Stuttgart.




12.10.2014  18 Uhr 46

 ZI Mhm. Dr. Sartorius. Sie lachen über mich? Natürlich Köhler...   8.10.2014 15 Uhr      

kann ich Luft für mein Fahrrädl von Ihnen Herr    

Wächter bekommen? Jaaa?! aber immer geht

das nicht. Sein Mechaniker: kostet 1 Euro.

Malerei  Köhler: da muss ich erst auf die Bank.

Gut. aber wirklich bringen. Malerei Köhler nach

der Bank:

Kostet die Luft bei Ihnen warum so viel? der                                           Mechanikus instruiert von seinem Herrn:

stinkige Mannheimer Luft kostet einen Euro.

Hast Du gehört? Malerei Köhler: ganz genau.

und noch 31 Cent Trinkgeld. und wenn ich

etwas mehr habe. bekommen  Sie und Ihr

Haus noch 10 Euro nachträglich dazu.

Mechanikus: das brauchst Du nicht. Köhler:

doch. 10.10.2015      22 Uhr 02


"und mein herzlichster Dank den Schönfelder Speeren"